39 Tote

Erdrutsch in Japan: 52 Menschen vermisst

+
Bei einem Erdrutsch in Japan sterben 39 Menschen, 52 weitere sind noch immer vermisst.

Tokio - Dutzende Menschen kamen in Japan bei Erdrutschen ums Leben, etliche werden vermisst. Wegen neuen Regens mussten die Rettungsarbeiten unterbrochen werden.

Nach dem schweren Unwetter in Hiroshima im Westen Japans suchen die Rettungsmannschaften weiter nach Überlebenden. Laut Medienberichten wurden am Freitag noch 52 Menschen vermisst. Mindestens 39 Bewohner starben, nachdem heftiger Regen Erdrutsche ausgelöst hatte. Insgesamt 67 Menschen wurden verletzt. In Shime in der Präfektur Fukuoka wurde die Leiche eines 21-jährigen Polizisten entdeckt, berichtete der japanische Fernsehsender NHK.

Die rund 3000 Retter - darunter 650 Soldaten - hatten ihre Arbeiten in der Stadt etwa 700 Kilometer südwestlich von Tokio am späten Donnerstag wegen starken Regens unterbrochen. Die Meteorologen rechneten mit Erdrutschen und Überschwemmungen.

In Hiroshima suchten am Freitag etwa 1700 Menschen Schutzräume auf. In den Präfekturen Fukuoka und Nagasaki auf Kyushu, der südwestlichsten der vier japanischen Hauptinseln, waren Hunderttausende Einwohner aufgefordert worden, sich in Sicherheit zu bringen. Die Behörden gaben am Freitag jedoch Entwarnung.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Coronavirus-Verdacht: Züge aus Italien am Brenner angehalten

Coronavirus-Verdacht: Züge aus Italien am Brenner angehalten

Morsumer Kinderkarneval beim TSV Morsum

Morsumer Kinderkarneval beim TSV Morsum

Kinderfasching bei Puvogel

Kinderfasching bei Puvogel

Bielefeld feiert nach drohender Spielabsage

Bielefeld feiert nach drohender Spielabsage

Meistgelesene Artikel

Mann blickt bei Google Earth über England - und macht plötzlich merkwürdige Entdeckung

Mann blickt bei Google Earth über England - und macht plötzlich merkwürdige Entdeckung

Dieses Bild macht viele verrückt - Detail ist nur für gute Augen

Dieses Bild macht viele verrückt - Detail ist nur für gute Augen

Frau postet Verlobungsfoto: Heikles  Detail sieht sie erst durch Hinweise von Internet-Usern - und gibt dann alles zu

Frau postet Verlobungsfoto: Heikles  Detail sieht sie erst durch Hinweise von Internet-Usern - und gibt dann alles zu

Peinliche Hochzeits-Panne: Brautjungfern vermasseln Überraschung für Bräutigam

Peinliche Hochzeits-Panne: Brautjungfern vermasseln Überraschung für Bräutigam

Kommentare