Erdbeben vor Sumatra - keine Verletzten

+
Ein Erdbeben hat den indischen Ozean und die Insel Sumatra erschüttert.

Jakarta - Ein Erdbeben der Stärke 6,9 auf der Richterskala hat am Sonntag das Seegebiet um Sumatra im indischen Ozean erschüttert. Bisher gibt es keine Berichte über Verletzte.

Ein Erdbeben der Stärke 6,9 hat das Seegebiet vor der Westküste der Insel Sumatra am Sonntagnachmittag (Ortszeit, 0538 MESZ) erschüttert. Berichte über Schäden oder Verletzte gab es zunächst nicht, berichtete das indonesische Zentrum für Seismologie.

Das Beben wurde im Indischen Ozean registriert, 43 Kilometer südwestlich der Mentawai-Inseln und in rund 30 Kilometern Tiefe, hieß es weiter.

dpa

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Konzert in Manchester

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Konzert in Manchester

Sanierung der A1 nach Gefahrgut-Unfall

Sanierung der A1 nach Gefahrgut-Unfall

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

Meistgelesene Artikel

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Kommentare