Noch keine Verletzten

Erdbeben der Stärke 6,2 in Japan

Tokio - Japan ist am Montag von einem Erdbeben der Stärke 6,2 erschüttert worden. Das Epizentrum lag in der nördlichen Präfektur Tochigi.

Ein Erdbeben der Stärke 6,2 ist am Montag in Japan gemessen worden. Das teilte das Meteorologische Institut in Tokio mit. Nach ersten Berichten wurde niemand verletzt, es lagen auch keine Berichte über Schäden vor. Das Epizentrum des Bebens lag in der nördlichen Präfektur Tochigi.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Inzwischen 14 Todesopfer bei Lawinen-Unglück in Italien 

Inzwischen 14 Todesopfer bei Lawinen-Unglück in Italien 

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Kommentare