Erdbeben der Stärke 6,6 erschüttert Japan

+
Eine Hand an einem Seismographen: Ein Erdbeben der Stärke 6,6 hat Japan erschüttert.

Tokio - Ein Erdbeben der Stärke 6,6 hat am frühen Samstagmorgen (Ortszeit) die Ostküste Japans erschüttert.

Eine Tsunami-Warnung wurde nicht herausgegeben, und es lagen zunächst keine Berichte über Opfer oder Schäden vor, wie der Geologische Dienst der USA mitteilte. Das Beben ereignete sich um 04.26 Uhr Ortszeit (Freitagabend 21.26 Uhr MESZ) in etwa 36 Kilometern Tiefe vor der Hauptinsel Honshu. Das Zentrum lag 108 Kilometer südöstlich von Hachinohe auf Honshu und 574 Kilometer nordöstlich von Tokio.

Die schwersten Erdbeben der vergangenen 50 Jahre

Die schwersten Erdbeben der vergangenen 50 Jahre

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Hunde aus dem Tierheim nach Hause bringen

Hunde aus dem Tierheim nach Hause bringen

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Meistgelesene Artikel

Star wird "Vogel des Jahres 2018"

Star wird "Vogel des Jahres 2018"

Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf - schon 38 Tote

Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf - schon 38 Tote

Albtraum-Unfall: Rentner stürzen von Tiroler Pass-Straße in felsige Tiefe

Albtraum-Unfall: Rentner stürzen von Tiroler Pass-Straße in felsige Tiefe

Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot

Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot

Kommentare