Erdbeben der Stärke 6,6 erschüttert Japan

+
Eine Hand an einem Seismographen: Ein Erdbeben der Stärke 6,6 hat Japan erschüttert.

Tokio - Ein Erdbeben der Stärke 6,6 hat am frühen Samstagmorgen (Ortszeit) die Ostküste Japans erschüttert.

Eine Tsunami-Warnung wurde nicht herausgegeben, und es lagen zunächst keine Berichte über Opfer oder Schäden vor, wie der Geologische Dienst der USA mitteilte. Das Beben ereignete sich um 04.26 Uhr Ortszeit (Freitagabend 21.26 Uhr MESZ) in etwa 36 Kilometern Tiefe vor der Hauptinsel Honshu. Das Zentrum lag 108 Kilometer südöstlich von Hachinohe auf Honshu und 574 Kilometer nordöstlich von Tokio.

Die schwersten Erdbeben der vergangenen 50 Jahre

Die schwersten Erdbeben der vergangenen 50 Jahre

dapd

Schreckliches Busunglück in Italien: Bilder

Schreckliches Busunglück in Italien: Bilder

So zeigte sich das Präsidentenpaar Donald und Melania Trump

So zeigte sich das Präsidentenpaar Donald und Melania Trump

Schwarzenegger in Kitzbühel: „Trinkt's viel Schnaps und Bier“

Schwarzenegger in Kitzbühel: „Trinkt's viel Schnaps und Bier“

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Todesfalle: 16 Schüler sterben in brennendem Bus nahe Verona

Todesfalle: 16 Schüler sterben in brennendem Bus nahe Verona

Lawinen-Drama in Italien: Vier Kinder unter den Überlebenden

Lawinen-Drama in Italien: Vier Kinder unter den Überlebenden

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Kommentare