Erdbeben in Kalifornien

Los Angeles - Ein Erdbeben hat in Los Angeles Millionen von Menschen aus dem Schlaf gerissen. Berichte über Verletzte oder Schäden gibt es noch nicht. Das Epizentrum lag sehr nahe an der Innenstadt.

Ein Erdbeben der Stärke 4,4 hat am Dienstag Millionen Menschen in Kalifornien aus dem Schlaf gerissen. Berichte über Verletzte oder Schäden gab es nach dem Erdstoß nicht.

Sein Epizentrum lag rund 16 Kilometer östlich der Innenstadt von Los Angeles, wie die US-Erdbebenwarte mitteilte. Die Erschütterungen waren Berichten zufolge noch in 40 Kilometer Entfernung zu spüren.

DAPD

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Erntefest im Kindergarten Scholen

Erntefest im Kindergarten Scholen

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Meistgelesene Artikel

Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot

Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot

Ex-Hurrikan „Ophelia“: Drei Todesopfer - Sturm zieht weiter nach Schottland

Ex-Hurrikan „Ophelia“: Drei Todesopfer - Sturm zieht weiter nach Schottland

Großmutter und Polizisten getötet: 25-Jähriger vor Gericht

Großmutter und Polizisten getötet: 25-Jähriger vor Gericht

Gewaltige Explosion zerfetzt Polizeiwache 

Gewaltige Explosion zerfetzt Polizeiwache 

Kommentare