Erbeben in Argentinien

Buenos Aires - Ein Erdbeben hat Argentinien erschüttert. Betroffen war der Norden des südamerikanischen Landes.

Ein Erdbeben der Stärke 6,2 hat am Donnerstag im Norden von Argentinien gewütet. Nach ersten Berichten gab es keine Verletzten. Das Epizentrum lag nach Angaben der argentinischen Erdbebenwarte INPS an der Grenze zwischen den Provinzen Salta und Jujuy, rund 100 Kilometer nordöstlich der Stadt Salta.

Rubriklistenbild: © dpa

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Meistgelesene Artikel

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Kommentare