Entwarnung nach Ätna-Ausbruch

+
Ein Archivfoto des Ätna

Rom - Nach dem jüngsten Ausbruch des Vulkans Ätna auf Sizilien haben Wissenschaftler Entwarnung gegeben.

 Die Eruption, bei der ein Lavastrom sich seinen Weg vom schneebedeckten Ätna in Richtung Tal gebahnt hatte, sei im Endstadium, teilte das nationale Institut für Geophysik und Vulkanologie von Catania am Donnerstag mit, wie die Nachrichtenagentur ANSA meldete. Es trete keine Lava mehr aus, der Ätna stoße lediglich noch Gas aus, hieß es weiter. Auch der Flughafen von Catania konnte am Donnerstag wieder geöffnet werden, nachdem er am Mittwochabend, als die Eruption begann, geschlossen wurde.

dapd

Fotos aus dem Januar 2011: Auch damals ist der Ätna ausgebrochen

Vulkan Ätna ausgebrochen

Räikkönen düpiert Vettel mit Fahrt auf die Pole

Räikkönen düpiert Vettel mit Fahrt auf die Pole

G7-Gipfel endet im Streit mit USA beim Klimaschutz

G7-Gipfel endet im Streit mit USA beim Klimaschutz

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Meistgelesene Artikel

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Steuerfahnder heben illegale Tabakfabrik aus

Steuerfahnder heben illegale Tabakfabrik aus

Kommentare