Oma und Enkelkind sterben bei Hausbrand

+
Eine Frau und ein vierjähriges Kind kamen bei einem Hausbrand in Remnitz in Brandenburg ums Leben.

Premnitz/Nauen  - Eine Großmutter und ihr vierjähriges Enkelkind sind bei einem Brand eines Einfamilienhauses im brandenburgischen Premnitz ums Leben gekommen.

Der 59-Jährige Hausbesitzer hatte sich noch rechtzeitig vor den Flammen retten können, berichtete die Polizei. Die Frau und das Kind seien vermutlich an einer Rauchvergiftung gestorben. Nachbarn hatten am späten Abend Hilfeschreie und Feuer aus dem Wohnhaus gemeldet. Die Unglücksursache war zunächst noch unklar.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf - schon 38 Tote

Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf - schon 38 Tote

Albtraum-Unfall: Rentner stürzen von Tiroler Pass-Straße in felsige Tiefe

Albtraum-Unfall: Rentner stürzen von Tiroler Pass-Straße in felsige Tiefe

Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot

Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot

Mann macht unheimliches Video auf Flucht vor verheerenden Bränden in Kalifornien

Mann macht unheimliches Video auf Flucht vor verheerenden Bränden in Kalifornien

Kommentare