Elfjähriges Mädchen bekommt Baby

+
In Bulgarien hat ein elfjähriges Mädchen ein gesundes Kind zur Welt gebracht.

Sofia - Ein elf Jahre altes Mädchen aus Bulgarien hat ein gesundes Kind zur Welt gebracht. Die minderjährige Mutter wollte schon am nächsten Tag aus dem Krankenhaus in Sliwen entlassen werden.

Wie bulgarische Medien am Freitag berichteten, hatte es die Elfjährige so eilig mit der Entlassung, weil sie heiraten wollte. Da die Ärzte das Mädchen nicht gehen ließen, drohte es aus dem Krankenhaus zu fliehen. Seine Familie konnte keine Verantwortung übernehmen, da zur Zeit alle in Spanien arbeiteten. Der künftige Ehemann und Vater des Kindes ist 19 Jahre alt.

Das Paar gehört zur Minderheit der Roma, deren Vertreter in der Regel früh heiraten. Das Krankenhaus habe das Kinderschutzamt über den Fall informiert.

dpa

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Meistgelesene Artikel

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Kommentare