Pilot und Vater tot

Elfjähriger überlebt Flugzeug-Absturz leichtverletzt

São Paulo - Unglaubliches Glück hatte ein elfjähriger Junge im Süden Brasiliens. Den Absturz eines Kleinflugzeuges überlebte er leichtverletzt. 
Der Pilot und sein Vater kamen bei dem Unglück allerdings ums Leben.

Der Pilot und ein weiterer Insasse, vermutlich der Vater des Jungen, starben bei dem Unglück, wie lokale Medien am Samstag (Ortszeit) berichteten. Die einmotorige Maschine war kurz nach dem Start in der Nähe des Küstenortes Balneário Camboriú im Bundesstaat Santa Catarina aus noch unbekannter Ursache ins Meer gestürzt.

Der Elfjährige wurde von einem Fischer entdeckt, der sich in der Nähe aufhielt. Mit Hilfe der Feuerwehr konnte der Junge gerettet werden. Er erlitt lediglich leichte Verletzungen.

dpa

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Mega-Zoff nach Ekel-Prüfung - So war Tag Zehn im Dschungelcamp

Mega-Zoff nach Ekel-Prüfung - So war Tag Zehn im Dschungelcamp

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben

Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Kommentare