Pilot und Vater tot

Elfjähriger überlebt Flugzeug-Absturz leichtverletzt

São Paulo - Unglaubliches Glück hatte ein elfjähriger Junge im Süden Brasiliens. Den Absturz eines Kleinflugzeuges überlebte er leichtverletzt. 
Der Pilot und sein Vater kamen bei dem Unglück allerdings ums Leben.

Der Pilot und ein weiterer Insasse, vermutlich der Vater des Jungen, starben bei dem Unglück, wie lokale Medien am Samstag (Ortszeit) berichteten. Die einmotorige Maschine war kurz nach dem Start in der Nähe des Küstenortes Balneário Camboriú im Bundesstaat Santa Catarina aus noch unbekannter Ursache ins Meer gestürzt.

Der Elfjährige wurde von einem Fischer entdeckt, der sich in der Nähe aufhielt. Mit Hilfe der Feuerwehr konnte der Junge gerettet werden. Er erlitt lediglich leichte Verletzungen.

dpa

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Meistgelesene Artikel

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Kommentare