Panisch durch das Klassenzimmer gerannt

Elch springt durch Fenster - und landet in Schule

Göteborg - Da waren die Schüler baff: Ein Elch ist in einen Handwerksraum einer Schule bei Göteborg gesprungen. Der tierische Gast kam durchs Fenster. Sein "Ausflug" hatte kein gutes Ende für ihn.

Ein Elch ist in Schweden durch ein Fenster in eine Schule gesprungen und hat einer Klasse einen Schrecken eingejagt. Das Tier landete in einem Handwerksraum der Schule in Mölndal südlich von Göteborg, in dem die Kinder gerade Unterricht hatten. „Es blieb zuerst im Fenster stecken und hat sich verletzt“, erzählte eine Schülerin der Zeitung „Göteborgs Posten“.

Dann rannte der Elch am Montagnachmittag panisch durch das Klassenzimmer, während sich die Schüler ins Freie retteten. „Zwei Schüler und ein Lehrer waren in dem Handwerksraum gefangen“, sagte ein Schultechniker der „GP“. Schließlich erschoss die Polizei das blutende Tier. „Es ist wirklich ein sehr komisches Gefühl, hier in der Schule Besuch von einem Elch zu bekommen“, sagte der Achtklässler Pontus Eriksson der Zeitung.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Mehr zum Thema:

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Meistgelesene Artikel

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Kommentare