El-Masri-Prozess: Revision gegen Strafmaß

+
Khaled el Masri geht in Revision.

Memmingen - Der Anwalt des zu zwei Jahren Gefängnis verurteilten Deutsch-Libanesen Khaled el Masri hat seine Revision gegen das Strafmaß mit einem Verstoß gegen die Rechtsstaatlichkeit begründet.

“Die verhängte Strafe ist für Körperverletzung völlig überzogen“, sagte der Anwalt des Verurteilten am Mittwoch. Der vom US-Geheimdienst nach Afghanistan verschleppte und als CIA-Opfer bekannt gewordene El Masri war Ende März wegen vorsätzlicher Körperverletzung verurteilt worden. Er hatte im September 2009 den Neu-Ulmer Oberbürgermeister Gerald Noerenberg (CSU) tätlich angegriffen und dabei erheblich verletzt.

dpa

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Steuerfahnder heben illegale Tabakfabrik aus

Steuerfahnder heben illegale Tabakfabrik aus

Kommentare