Einzelne Schauer möglich, ansonsten bleibt es trocken

+
Gutes Wetter für einen Ausflug: Ein Segelboot fährt vor der Küste von Schleswig-Holstein über die Nordsee. Foto: Daniel Reinhardt

Offenbach (dpa) - Heute ist es meist sonnig, nur im Nordosten und Osten auch wolkig, vor allem in Richtung Polen. Dabei bleibt es von einzelnen kurzen Schauern abgesehen aber trocken.

Im äußersten Süden bilden sich im Tagesverlauf erneut einzelne Schauer oder Gewitter, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mitteilt. Die Temperatur steigt verbreitet auf 20 bis 25 Grad, im Südwesten auf 24 bis 28 Grad, lokal werden bis zu 30 Grad erreicht. Es weht weiterhin ein schwacher bis mäßiger Wind aus vorherrschend nördlichen Richtungen.

In der Nacht zum Donnerstag ist der Himmel oft klar, im Norden und Nordosten bleibt es wolkig. Dort sind, ebenso wie an den Alpen, noch Schauer möglich. Die Temperatur geht auf 15 bis 9 Grad zurück.

Das könnte Sie auch interessieren

Merkel kündigt Gespräche mit FDP, Grünen und SPD an

Merkel kündigt Gespräche mit FDP, Grünen und SPD an

Schulung für Berufskraftfahrer in Bassum

Schulung für Berufskraftfahrer in Bassum

Erntefest in Aschen

Erntefest in Aschen

Trippelschritt vor dem großen Sprung: Das iPhone 8 im Test

Trippelschritt vor dem großen Sprung: Das iPhone 8 im Test

Meistgelesene Artikel

Dieser Schamane denkt, er kann mit Krokodilen schwimmen - kurze Zeit später ist er tot

Dieser Schamane denkt, er kann mit Krokodilen schwimmen - kurze Zeit später ist er tot

17-Jährige geht feiern, lässt ihr Baby eine Woche lang allein - es verhungert

17-Jährige geht feiern, lässt ihr Baby eine Woche lang allein - es verhungert

Chihuahua frisst schlafendem Besitzer zwei Zehen ab

Chihuahua frisst schlafendem Besitzer zwei Zehen ab

Nach Erdbeben in Mexiko: „Frida“-Wunder bleibt aus

Nach Erdbeben in Mexiko: „Frida“-Wunder bleibt aus

Kommentare