Eingesperrte Frau bei Zwangsräumung gefunden

+
Rettungskräfte vor dem Haus im bayerischen Rosenheim. Foto: Josef Reisner

Rosenheim (dpa) - Bei einer Zwangsräumung in Rosenheim haben Polizisten eine eingesperrte Frau entdeckt. Es handele sich wohl um die 26 Jahre alte Tochter der Wohnungsbesitzerin, teilte die Polizei mit. Die Tochter sei verwahrlost und nach ersten Erkenntnissen geistig behindert.

Die 54 Jahre alte Inhaberin der Wohnung hatte sich vor der geplanten Zwangsräumung im Treppenhaus in die Tiefe gestürzt und dabei schwer verletzt. Beide Frauen seien derzeit nicht ansprechbar. Die Polizei kündigte an, Nachbarn zu befragen.

Das könnte Sie auch interessieren

Merkels Abschlussbekundung mit Seehofer in München - Bilder

Merkels Abschlussbekundung mit Seehofer in München - Bilder

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Nordkorea droht mit Wasserstoffbomben-Explosion

Nordkorea droht mit Wasserstoffbomben-Explosion

Mailänder Designerdefilees: Der Nebel des Schauens

Mailänder Designerdefilees: Der Nebel des Schauens

Meistgelesene Artikel

Dieser Schamane denkt, er kann mit Krokodilen schwimmen - kurze Zeit später ist er tot

Dieser Schamane denkt, er kann mit Krokodilen schwimmen - kurze Zeit später ist er tot

17-Jährige geht feiern, lässt ihr Baby eine Woche lang allein - es verhungert

17-Jährige geht feiern, lässt ihr Baby eine Woche lang allein - es verhungert

Chihuahua frisst schlafendem Besitzer zwei Zehen ab

Chihuahua frisst schlafendem Besitzer zwei Zehen ab

Vollverschleierte Frau will Nikab nicht ausziehen - und darf nicht einreisen

Vollverschleierte Frau will Nikab nicht ausziehen - und darf nicht einreisen

Kommentare