Damit hätte eine Festival-Besucherin nicht gerechnet

Zu lange Sitzung: Frau in Dixi-Klo abtransportiert

+
Die Sitzung einer Festivalbesucherin in Newlyn dauerte zu lang (Symbolbild).

Newlyn - Sie ging in ein mobiles Klo und kam anderswo wieder heraus: Eine Besucherin eines Festivals in Cornwall ist in einer Toilettenkabine quer über ein Hafengelände gefahren. Unfreiwillige Toiletten-Fahrten kommen wohl öfter vor.

Ein Gabelstapler hatte das WC-Häuschen am Montag während des Newlyn Fish Festival aufgegabelt und abtransportiert. Die Besucherin blieb unverletzt. So etwas passiere öfter, sagte Mark Kempthorne, der die Toiletten für das Festival bereitstellt, in der BBC. „Ich habe das selbst schon ein paar Mal gemacht.“

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Pizarros Treffer gegen Werder

Pizarros Treffer gegen Werder

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

Meistgelesene Artikel

ESA- und Nasa-Forscher wollen an harmlosem Asteroiden für den Ernstfall üben

ESA- und Nasa-Forscher wollen an harmlosem Asteroiden für den Ernstfall üben

Mann drohen drei Jahre Haft in Dubai - der Grund dafür macht sprachlos

Mann drohen drei Jahre Haft in Dubai - der Grund dafür macht sprachlos

Krankenhaus-Attraktion: Supermann kommt zum Fensterputzen

Krankenhaus-Attraktion: Supermann kommt zum Fensterputzen

UN-Generalsekretär fordert weltweite Abschaffung der Todesstrafe

UN-Generalsekretär fordert weltweite Abschaffung der Todesstrafe

Kommentare