Ausweis und Führerschein am Tatort vergessen

Einbrecher verrät seine eigene Dummheit

Gerona - Ein Dieb hat sich in L'Escala an der Costa Brava im Nordosten Spaniens bei einem nächtlichen Einbruch in eine Bäckerei dümmer angestellt als die Polizei erlaubt.

Erst macht er einen solchen Lärm, dass die über dem Laden lebende Bäckerin aus dem Schlaf gerissen wurde. Als die Frau in den Laden kam, ergriff der Mann die Flucht. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, vergaß er dabei seine Brieftasche, die er neben einen Baum am Eingang der Bäckerei gelegt hatte. Sie enthielt seinen Ausweis, seinen Führerschein und sein Handy.

Die von der Ladenbesitzerin herbeigerufenen Polizeibeamten mussten nicht einmal eine Stunde mit gezückten Handschellen warten, bis der 34-Jährige an den Tatort zurückkehrte, um seine Brieftasche abzuholen.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren

Thaibox-Seminar in Ehrenburg

Thaibox-Seminar in Ehrenburg

Hobbykünstler-Ausstellung in der KGS Leeste

Hobbykünstler-Ausstellung in der KGS Leeste

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Die Toten Hosen in der Bremer ÖVB-Arena

Die Toten Hosen in der Bremer ÖVB-Arena

Meistgelesene Artikel

Perchtenlauf gerät außer Kontrolle: Zuschauer angegriffen, Mädchen verletzt

Perchtenlauf gerät außer Kontrolle: Zuschauer angegriffen, Mädchen verletzt

Deutscher tötete seine thailändische Freundin - nun steht er vor Gericht 

Deutscher tötete seine thailändische Freundin - nun steht er vor Gericht 

Irgendwas stimmt nicht! Dieses vermeintliche Festival-Foto macht das Netz verrückt

Irgendwas stimmt nicht! Dieses vermeintliche Festival-Foto macht das Netz verrückt

Tödlicher Schuss in Hamburg - Festnahme in den Niederlanden

Tödlicher Schuss in Hamburg - Festnahme in den Niederlanden

Kommentare