Einbrecher schläft vor der Tür ein

+
In Australien ist ein Einbrecher beim Öffnen der Tür eingeschlafen.

Ein übermüdeter Einbrecher ist von der Polizei erwischt wurde, weil er während seines Einbruchs einschlief. Die Polizei fand den Australier unverrichteter Dinge auf dem Boden schlafend.

Der Mann muss eine lange Nacht hinter sich gehabt haben. Der Australier hatte offensichtlich vor, in ein Einkaufszentrum einzubrechen, doch schlief er bei dem Versuch, die Tür zu knacken, ein.

Die Polizei fand den übermüdeten Dieb morgens vor der Eingangstür schlafend auf dem Boden. Den Draht, mit dem er die Tür öffnen wollte, hatte er noch in der Hand. Ebenso seinen Autoschlüssel.

Als die Ordnungshüter im Fahrzeug nachsahen, fanden sie große Mengen verschreibungspflichtiger Medikamente, die der Einbrecher scheinbar in einer Apotheke gestohlen hatte. (via)

mm

Das könnte Sie auch interessieren

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Erntefest im Kindergarten Scholen

Erntefest im Kindergarten Scholen

Meistgelesene Artikel

Großmutter und Polizisten getötet: 25-Jähriger vor Gericht

Großmutter und Polizisten getötet: 25-Jähriger vor Gericht

Gewaltige Explosion zerfetzt Polizeiwache 

Gewaltige Explosion zerfetzt Polizeiwache 

Ex-Hurrikan „Ophelia“: Drei Todesopfer - Sturm zieht weiter nach Schottland

Ex-Hurrikan „Ophelia“: Drei Todesopfer - Sturm zieht weiter nach Schottland

Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot

Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot

Kommentare