Einbrecher nimmt kleines Mädchen als Geisel

Hannover - Ein Einbrecher hat am Dienstag in Hannover ein kleines Mädchen in seine Gewalt gebracht. Allerdings nur kurz.

Der Mann war am Morgen in eine Wohnung im Stadtteil Vinnhorst eingebrochen, wie ein Polizeisprecher sagte. In dem Haus hielten sich zwei Kinder auf, die den Einbrecher offenbar überraschten. Der Mann bedrohte den Angaben zufolge ein zehnjähriges Mädchen mit einem Gegenstand und flüchtete mit ihr. Nach mehreren hundert Metern habe sich das Kind selbst befreien können, sagte der Sprecher. Weitere Details teilte die Polizei zunächst nicht mit.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Meistgelesene Artikel

Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf - schon 38 Tote

Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf - schon 38 Tote

Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot

Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot

Schiff vor den Philippinen gesunken - Passagiere trieben im Meer

Schiff vor den Philippinen gesunken - Passagiere trieben im Meer

Todesangst im Ferienflieger: Airbus sackt 6000 Meter ab

Todesangst im Ferienflieger: Airbus sackt 6000 Meter ab

Kommentare