Einbrecher klauen 1700 Rollen Klopapier

+
Was die Einbrecher mit den 1700 Klopapierrollen anfangen, konnte die Polizei nicht sagen.

War da was falsches im Essen? Unbekannte sind in der Nacht in eine Lagerhalle eingebrochen und haben Unmengen an Toilettenpapier gestohlen.

Die Einbrecher sind in der Nacht zu Montag in die Lagerhalle eines Gevelsberger Einkaufszentrums eingestiegen. Im Außenlager hebelten sie einen Metallkäfig auf, der Waren schützen sollte, meldet die Polizei vor Ort.

Daraus entwendeten die Diebe 98 Packungen Klopapier zu je 18 Rollen. Der Wert der 1764 Papierrollen beläuft sich auf 360 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

„King Charles III“ in der Stadthalle Verden

„King Charles III“ in der Stadthalle Verden

Feuerwerk der Turnkunst

Feuerwerk der Turnkunst

Suche nach U-Boot: Offenbar Objekt auf Meeresgrund entdeckt

Suche nach U-Boot: Offenbar Objekt auf Meeresgrund entdeckt

Max Giesinger im Pier 2

Max Giesinger im Pier 2

Meistgelesene Artikel

Teurer Tropfen: Whisky im Wert von mehr als 650.000 Euro in Paris gestohlen

Teurer Tropfen: Whisky im Wert von mehr als 650.000 Euro in Paris gestohlen

Erdbeben der Stärke 5,4 erschüttert Südosten von Südkorea

Erdbeben der Stärke 5,4 erschüttert Südosten von Südkorea

Mann lässt sich chinesischen Schriftzug tätowieren - damit sorgt er für eine Menge Lacher

Mann lässt sich chinesischen Schriftzug tätowieren - damit sorgt er für eine Menge Lacher

Das halbe Gesicht dieser Frau verbrennt über Nacht - sie hat einen schlimmen Verdacht

Das halbe Gesicht dieser Frau verbrennt über Nacht - sie hat einen schlimmen Verdacht

Kommentare