Tagelang Sonnenschein

Ein Hauch von Frühling: Raus aus der Winterjacke

Bayern kann sich am Wochenende auf Bilderbuch-Wetter freuen. Die Temperaturen kraxeln tagsüber auf bis zu 15 Grad. Hier ein Blick in einen Biergarten am Ammersee. Foto: Sina Schuldt
1 von 8
Bayern kann sich am Wochenende auf Bilderbuch-Wetter freuen. Die Temperaturen kraxeln tagsüber auf bis zu 15 Grad. Hier ein Blick in einen Biergarten am Ammersee. Foto: Sina Schuldt
Die Hamburger genießen wie hier am Altonaer Balkon die ersten Sonnenstrahlen seit einer gefühlten Ewigkeit. Foto: Daniel Bockwoldt
2 von 8
Die Hamburger genießen wie hier am Altonaer Balkon die ersten Sonnenstrahlen seit einer gefühlten Ewigkeit. Foto: Daniel Bockwoldt
Kaum Wind, keine Wolken, dafür reichlich Sonne: Spaziergänger an der Nordwestküste des Jadebusens bei Wilhelmshaven. Foto: Mohssen Assanimoghaddam
3 von 8
Kaum Wind, keine Wolken, dafür reichlich Sonne: Spaziergänger an der Nordwestküste des Jadebusens bei Wilhelmshaven. Foto: Mohssen Assanimoghaddam
Die Schatten von Spaziergängern an einer Ufermauer an der Elbe in Dresden. Ein Hauch von Frühling weht derzeit durch fast ganz Deutschland. Foto: Jan Woitas
4 von 8
Die Schatten von Spaziergängern an einer Ufermauer an der Elbe in Dresden. Ein Hauch von Frühling weht derzeit durch fast ganz Deutschland. Foto: Jan Woitas
Prall gefüllte Rheinpromenade in Düsseldorf. Das ganze Wochenende soll frühlingshaft bleiben. Foto: David Young
5 von 8
Prall gefüllte Rheinpromenade in Düsseldorf. Das ganze Wochenende soll frühlingshaft bleiben. Foto: David Young
Erste Krokusse trauen sich auf dieser Wiese bei Wolfsburg aus ihrem Winterquartier unter der Erde. Foto: Peter Steffen
6 von 8
Erste Krokusse trauen sich auf dieser Wiese bei Wolfsburg aus ihrem Winterquartier unter der Erde. Foto: Peter Steffen
Auch in Frankfurt zeigt sich der Februar von seiner frühlingshaften Seite. Blumen in der Berger Straße. Foto: Frank Rumpenhorst
7 von 8
Auch in Frankfurt zeigt sich der Februar von seiner frühlingshaften Seite. Blumen in der Berger Straße. Foto: Frank Rumpenhorst
Eine junge Frau genießt die Sonne vor dem Königsbau in der Stuttgarter Innenstadt. Foto: Marijan Murat
8 von 8
Eine junge Frau genießt die Sonne vor dem Königsbau in der Stuttgarter Innenstadt. Foto: Marijan Murat

Früher als erwartet zeigt sich der Frühling in Deutschland. Hoch "Dorit" machts möglich. Mancherorts können die Menschen in Deutschland schon in T-Shirts ihre Vitamin-D-Produktion ankurbeln.

Offenbach (dpa) - Weitgehend wolkenlos, sonnig und zumindest tagsüber mild: Das Wetter zeigt sich an diesem Wochenende dank Hoch "Dorit" weiterhin von seiner angenehmen und fast schon frühlingshaften Seite.

So erwartet der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Samstag Höchstwerte zwischen 10 und 15 Grad, vereinzelt sogar 17 Grad. Ausgenommen von dieser Entwicklung sind nur die Küsten und das Umfeld der Donau - dort sollte man sich auf maximal 8 Grad einstellen.

Am Sonntag lassen sich im Norden wohl ein paar dünne Wolken blicken, es bleibt aber trocken und ähnlich mild wie am Samstag. Auch der Wochenbeginn soll trotz einzelner Wolkenfelder niederschlagsfrei ausfallen.

Wie bereits an den vergangenen Tagen sollte sich aber niemand dazu verleiten lassen, angesichts der milden Tagestemperaturen abends auf warme Kleidung zu verzichten. Vor allem in der Südhälfte Deutschlands kann es bis zu minus 5 Grad kalt werden, über Schnee sind nach Angaben der DWD-Meteorologen sogar frostige minus 8 Grad möglich. Im Verlauf der Woche könnten die Temperaturen auch tagsüber wieder sinken, hieß es.

Das könnte Sie auch interessieren

Abi-Mottowoche an der Eichenschule

Mit den Themen Festival, Horror und Kindheitshelden ging die Mottowoche der Scheeßeler Eichenschule zu Ende, die jedes Jahr die erste …
Abi-Mottowoche an der Eichenschule

Gymnasiasten feiern “Cirkus Abbigalli” im Rahmen ihrer Mottowoche

Mottoparty im Gymnasium – Frei nach der ProSieben Sendung Circus Halligalli gab es die “Cirkus Abbigalli” Party Showtime bis 12. Verkleidet als …
Gymnasiasten feiern “Cirkus Abbigalli” im Rahmen ihrer Mottowoche

Einblicke in die alte Lohgerberei Benecke

Die alte Lohgerberei Benecke an der Huntestraße in Wildeshausen wurde im Jahr 1900 gegründet - steht aber noch nicht unter Denkmalschutz. Bereits …
Einblicke in die alte Lohgerberei Benecke

10 Jahre „Rockin Gudewill“ in Thedinghausen

Die Gudewill-Schule Thedinghausen feierte jetzt das 10-jährige Bestehen des beliebten Bandklassen-Projektes. Gemeinsam mit den Bandklassen des Alten …
10 Jahre „Rockin Gudewill“ in Thedinghausen

Meistgelesene Artikel

Kreuzfahrtschiff mit 1.300 Passagieren bei heftigem Sturm in Seenot - Video zeigt Lage an Bord

Kreuzfahrtschiff mit 1.300 Passagieren bei heftigem Sturm in Seenot - Video zeigt Lage an Bord

Horror im Boeing-Flieger: Ägypten-Urlauber erleben Schock über den Wolken 

Horror im Boeing-Flieger: Ägypten-Urlauber erleben Schock über den Wolken 

Forscher bohren Loch in der Wüste -  dann passiert etwas Schreckliches

Forscher bohren Loch in der Wüste -  dann passiert etwas Schreckliches

"Fridays for Future": Schülerin schockt mit FSK18-Spruch im ZDF Heute Journal 

"Fridays for Future": Schülerin schockt mit FSK18-Spruch im ZDF Heute Journal 

Kommentare