Auf offener Straße

Eifersüchtiger Betrunkener tötet drei Menschen

Zagreb - In einem Café hat ein offensichtlich Betrunkener drei Menschen getötet und sich anschließend selbst das Leben genommen. Grund für das Drama: Eifersucht.

Bei einem Eifersuchtsdrama in Kroatien sind am Samstag drei Menschen ums Leben gekommen. Das berichteten die lokalen Medien übereinstimmend unter Berufung auf die Behörden. Ein sichtlich betrunkener Mann habe in einem Café der Stadt Osijek im Osten des Landes seine Frau und einen Mann erschossen, bevor er sich selbst das Leben nahm. Die Frau habe in dem Café als Kellnerin gearbeitet. Als Tatmotiv könne Eifersucht angenommen werden. Die Polizei wollte sich erst am Sonntag zu den Hintergründen äußern.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Meistgelesene Artikel

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Kommentare