Dubai: Flugzeugabsturz bei Flugshow

Dubai - Bei der Luftfahrtmesse in Dubai kam es am letzten Tag zu einem Unfall: Ein Flugzeug war nach einer Flugshow vor der Küste des Golfemirats abgestürzt.

Nach Angaben von Verantwortlichen in dem arabischen Emirat konnten sich der italienische Pilot und sein Co-Pilot am Freitag mit Fallschirmen retten. Sie hätten jedoch Knochenbrüche erlitten, hieß es. Unfallursache soll ein technischer Defekt gewesen sein.

Der Absturz ereignete sich, kurz nachdem die Piloten zu ihrem Heimflug von der Flugshow gestartet waren. Bei der Flugshow, die am Donnerstag das Ende der Luftfahrtmesse in Dubai markierte, hatten Teams aus vielen Nationen das Publikum mit waghalsigen Manövern beeindruckt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Meistgelesene Artikel

Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf - schon 38 Tote

Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf - schon 38 Tote

Schiff vor den Philippinen gesunken - Passagiere trieben im Meer

Schiff vor den Philippinen gesunken - Passagiere trieben im Meer

Großmutter und Polizisten getötet: 25-Jähriger vor Gericht

Großmutter und Polizisten getötet: 25-Jähriger vor Gericht

Todesangst im Ferienflieger: Airbus sackt 6000 Meter ab

Todesangst im Ferienflieger: Airbus sackt 6000 Meter ab

Kommentare