Kind (7) unter den Opfern

Drei Tote in Ohio - Polizei erschießt Täter

Columbus - Ein Mann hat aus unbekannten Motiven drei Mitglieder einer Familie in ihrem Haus in Columbus im US-Bundesstaat Ohio erschossen.

Die Opfer wurden nach einem Bericht des Senders NBC News vom Montagabend (Ortszeit) als ein Mann, eine Frau und ein sieben Jahre alter Junge beschrieben. Ein kleines Mädchen soll verletzt überlebt haben. Der mutmaßliche Täter sei von Polizisten bei einem Schusswechsel tödlich verletzt worden. Er starb später im Krankenhaus. Es soll sich um einen Nachbarn gehandelt haben. Die Hintergründe der Tat waren noch unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Krause-Sause in der Halle 7

Krause-Sause in der Halle 7

Meistgelesene Artikel

Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf - schon 38 Tote

Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf - schon 38 Tote

Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot

Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot

Schiff vor den Philippinen gesunken - Passagiere trieben im Meer

Schiff vor den Philippinen gesunken - Passagiere trieben im Meer

Todesangst im Ferienflieger: Airbus sackt 6000 Meter ab

Todesangst im Ferienflieger: Airbus sackt 6000 Meter ab

Kommentare