Mordkommission ermittelt

Drei Tote in Wohnhaus am Niederrhein entdeckt

+
Vor dem Haus, in dem die Leichen gefunden wurden, wurde ein Auto zur Spurensicherung abgeschleppt. Foto: Ralf Roeger

Die Polizei bekommt einen Hinweis auf eine Gewalttat. In einem Wohnhaus findet sie drei Leichen. Was ist passiert?

Niederkrüchten (dpa) - In einem Wohnhaus am Niederrhein sind drei Tote entdeckt worden. Polizei und Staatsanwaltschaft in Mönchengladbach gehen nach eigenen Angaben von einer Beziehungstat in der Gemeinde Niederkrüchten bei Viersen aus.

Bei den Leichen handele es sich um die 45-jährige Wohnungsinhaberin, ihren 17-jährigen Sohn sowie den 43-jährigen Ex-Lebensgefährten der Frau. Am Sonntagnachmittag war bei der Polizei ein Hinweis eingegangen, dass es in dem Wohnhaus zu einer Gewalttat gekommen sei.

Nach bisherigen Ermittlungen deute alles darauf hin, dass der 43-Jährige - ein Sportschütze - zunächst seine ehemalige Lebensgefährtin und dann ihren Sohn getötet hat, hieß es am Sonntagabend in einer gemeinsamen Erklärung von Polizei und Staatsanwaltschaft. Anschließend habe er die Pistole gegen sich selbst gerichtet. Die Ermittlungen der Mordkommission dauerten an.

PM der Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Türkische Opposition fürchtet weiter Repressionen

Türkische Opposition fürchtet weiter Repressionen

Nur Platz zwei nach Werth-Desaster beim CHIO

Nur Platz zwei nach Werth-Desaster beim CHIO

Das sind die acht schönsten Strände am Gardasee

Das sind die acht schönsten Strände am Gardasee

Das Werder-Donnerstagstraining

Das Werder-Donnerstagstraining

Meistgelesene Artikel

Ryanair-Maschine landet unplanmäßig in Frankfurt-Hahn - 33 Passagiere in Klinik

Ryanair-Maschine landet unplanmäßig in Frankfurt-Hahn - 33 Passagiere in Klinik

Jäger treibt Wildtiere vor der Ernte aus dem Feld - plötzlich fällt ein Schuss 

Jäger treibt Wildtiere vor der Ernte aus dem Feld - plötzlich fällt ein Schuss 

Vater stirbt bei Autounfall im Beisein seines Sohnes - Zehnjähriger in Lebensgefahr

Vater stirbt bei Autounfall im Beisein seines Sohnes - Zehnjähriger in Lebensgefahr

Tochter tötet Vater, nachdem sie in einer Schachtel verstörende Fotos findet

Tochter tötet Vater, nachdem sie in einer Schachtel verstörende Fotos findet

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.