In Norditalien

Drei Tote bei Absturz eines Kleinflugzeugs

Como - Alle drei Insassen sind am Montag beim Absturz eines Kleinflugzeuges in der norditalienischen Lombardei ums Leben gekommen.

Das Flugzeug vom Typ Cesna 172 sei in einer unzugänglichen Berggegend bei Lecco aufgeschlagen und habe Feuer gefangen, wie die Nachrichtenagentur Ansa berichtete. Der Pilot und beide Passagiere, alle aus der Gegend von Como und Lecco, wurden tot geborgen.

Das Leichtflugzeug gehörte dem traditionsreichen Flugverein von Como. Was zu dem Unfall geführt haben könnte, blieb zunächst unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © AFP (Symbolfoto)

Manchester-Attentäter war wahrscheinlich in Syrien

Manchester-Attentäter war wahrscheinlich in Syrien

Abend der Talente an der Realschule Verden 

Abend der Talente an der Realschule Verden 

In diesen 10 Berufen arbeiten die glücklichsten Menschen

In diesen 10 Berufen arbeiten die glücklichsten Menschen

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Meistgelesene Artikel

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Kommentare