Rätselhaftes Verbrechen

Drei Menschen in Mexiko aus fliegendem Flugzeug geworfen

Eldorado - Drei Menschen sollen nach Medienberichten über einem kleinen Ort in Mexiko aus einem Flugzeug geworfen worden sein. Aber bisher wurde nur eine Leiche gefunden. 

Die Leiche eines Mannes wurde auf dem Dach eines Gebäudes der nationalen Sozialversicherungsbehörde in Eldorado an der Westküste des Landes gefunden. Das berichteten örtliche Medien unter Berufung auf die Behörden. Nach Angaben der Zeitung "Excelsior" war zunächst unklar, ob er beim Aufprall starb oder bereits tot war.

"Vom Himmel gefallen"

Bewohnern des Ortes zufolge war der Mann zusammen mit zwei weiteren Menschen, die an anderen Stellen aufprallten, aus einem Kleinflugzeug geworfen worden. Bewaffnete seien gekommen und hätten sie weggetragen.

Weitere Einzelheiten waren zunächst nicht bekannt. Die Staatsanwaltschaft des Bundesstaates Sinaloa übernahm die Ermittlungen. 

Dort kam es zuletzt zu heftigen Revierkämpfen zwischen Drogenkartellen. Eldorado gehört "Excelsior" zufolge zum Gebiet von Dámaso López Núñez ("El Licenciado"), einem früheren Vertrauten des in die USA ausgelieferten Drogenbosses Joaquín "El Chapo" Guzmán.

dpa

Rubriklistenbild: © Patrick Pleul

Das könnte Sie auch interessieren

Wie werde ich Bibliothekar/in?

Wie werde ich Bibliothekar/in?

Neue Opulenz und die gewohnte Schlichtheit im Trend

Neue Opulenz und die gewohnte Schlichtheit im Trend

Was heißt ein steigender Eichenholz-Preis für den Möbelkauf?

Was heißt ein steigender Eichenholz-Preis für den Möbelkauf?

Erdogan-Party in der Türkei: AKP-Anhänger feiern möglichen Wahlsieg wie WM-Triumph

Erdogan-Party in der Türkei: AKP-Anhänger feiern möglichen Wahlsieg wie WM-Triumph

Meistgelesene Artikel

Dieser Mann hat sein Gedächtnis verloren - Polizei steht vor einem Rätsel

Dieser Mann hat sein Gedächtnis verloren - Polizei steht vor einem Rätsel

Touristin erschießt höchst seltenes Tier - die Reaktionen folgen prompt

Touristin erschießt höchst seltenes Tier - die Reaktionen folgen prompt

Panische Ratte zerfetzt Rupien im Wert von 15.000 Euro

Panische Ratte zerfetzt Rupien im Wert von 15.000 Euro

SMS an Ex-Freund landet bei Fremdem: Dann ändert sich Jennies komplettes Leben

SMS an Ex-Freund landet bei Fremdem: Dann ändert sich Jennies komplettes Leben

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.