Dreckige Unterwäsche in US-Gefängnis

Springfield/USA - Im Gefängnis Taylorville im US-Staat Illinois mangelt es an sauberer Unterwäsche. Die Insassen dort müssen tagelang dieselben Unterhosen tragen.

Das hat die Bürgerrechtsorganisation John Howard Association bei einem Besuch herausgefunden. Es sei ein Hygiene- und Gesundheitsrisiko.

“Ich denke, es ist ein Problem des ganzen Systems“, sagte John Maki, Direktor der Organisation. Der Mangel sei Symptom weitreichender Probleme des US-Strafvollzugs, wie etwa der Überfüllung der Gefängnisse. Die Gefängnisbehörde von Illinois teilte mit, dass sie in schwierigen finanziellen Zeiten ihr Bestes gebe. Das Budget des US-Staats hat ein Milliardendefizit.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

„Hoya ist mobil“ 2017

„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Treckertreffen in Dreeke

Meistgelesene Artikel

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Kommentare