Drama in der Steiermark

Elfjähriger stirbt bei Forstarbeiten

Wien/Waldbach - Drama in Österreich: Ein elfjähriger Junge ist in der Steiermark bei Forstarbeiten mit seinem Vater gestorben. Die Eltern und seine Schwester mussten psychologisch betreut werden.

Das Kind könnte am Dienstag in Waldbach von einem Ast getroffen worden oder gestürzt sein, berichtete die österreichische Nachrichtenagentur APA. Das Fehlen des Schülers fiel erst auf, als die hochschwangere Mutter den beiden das Mittagessen in das steile Waldstück brachte. An der Stelle, an der Baumstämme verladen werden sollten, fanden die Eltern den leblosen Körper. Die Rettungskräfte konnten nur noch feststellen, dass das Kind an einem Genickbruch starb. Die Eltern und die 13-jährige Schwester mussten psychologisch betreut werden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Räikkönen düpiert Vettel mit Fahrt auf die Pole

Räikkönen düpiert Vettel mit Fahrt auf die Pole

G7-Gipfel endet im Streit mit USA beim Klimaschutz

G7-Gipfel endet im Streit mit USA beim Klimaschutz

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Meistgelesene Artikel

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Steuerfahnder heben illegale Tabakfabrik aus

Steuerfahnder heben illegale Tabakfabrik aus

Kommentare