Diplomat mit drei Promille am Steuer

Warschau/Danzig - Mit drei Promille Alkohol im Blut ist der russische Konsul im nordpolnischen Danzig (Gdansk) am Steuer seines Wagens erwischt worden. Warum die Polizei ihn laufen ließ:

Bei der Verkehrskontrolle am Sonntag habe die diplomatische Immunität den Konsul vor einer Festnahme bewahrt, berichtete der Nachrichtensender TVN 24 am Montag unter Berufung auf einen Polizeisprecher.

Weil die Polizei ihn nicht weiterfahren lassen wollte, musste der Diplomat extra einen Chauffeur kommen lassen. Für eventuelle Maßnahmen gegen den Promillesünder sei das nun russische Außenministerium zuständig, hieß es.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Eröffnung der Klostermühle in Heiligenberg

Eröffnung der Klostermühle in Heiligenberg

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Live-Vergewaltigung auf Facebook: Zeugen gesucht

Live-Vergewaltigung auf Facebook: Zeugen gesucht

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Inzwischen 14 Todesopfer bei Lawinen-Unglück in Italien 

Inzwischen 14 Todesopfer bei Lawinen-Unglück in Italien 

Kommentare