Dieser Hund beißt gleich einen Killer-Hai

Sydney - Die beiden Hunde schweben in aktuer Lebensgefahr, gleich ein halbes Dutzend Haie umkreist sie im Meer. Doch dann dreht einer der Vierbeiner den Spieß um - und geht zum Angriff über.

Aufgeregt kommentiert der unbekannte Filmer, was er Anfang Juni am Strand von Broome, im Westen Australiens, sieht. Zwei Hunde schwimmen dort mit Haien. Doch dann das Verrückte: Einer der Vierbeiner beißt zu und schlägt die Fische in die Flucht. 

Haie gelten in Australien als sehr gefährlich. Angriffe auf Menschen ereignen sich angesichts der langen Küsten des Landes dennoch selten.

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Das könnte Sie auch interessieren

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Werder-Abschlusstraining

Werder-Abschlusstraining

Simbabwes neuer Präsident will die Wirtschaft ankurbeln

Simbabwes neuer Präsident will die Wirtschaft ankurbeln

Meistgelesene Artikel

Das halbe Gesicht dieser Frau verbrennt über Nacht - sie hat einen schlimmen Verdacht

Das halbe Gesicht dieser Frau verbrennt über Nacht - sie hat einen schlimmen Verdacht

TV-Reporter schreibt unheimliche Nachricht und verschwindet dann im Dschungel

TV-Reporter schreibt unheimliche Nachricht und verschwindet dann im Dschungel

Einer der gefürchtetsten Paten: Ehemaliger Mafia-Boss Toto Riina gestorben

Einer der gefürchtetsten Paten: Ehemaliger Mafia-Boss Toto Riina gestorben

Charles Manson ist tot: Mörder, Sektenführer und perverse Pop-Ikone

Charles Manson ist tot: Mörder, Sektenführer und perverse Pop-Ikone

Kommentare