Diebe stehlen wertlose Rhinozeroshorn-Kopie

London - Auf der Jagd nach dem kostbaren Horn eines Rhinozeros haben Diebe am Samstag eine wertlose Kopie aus einem britischen Museum gestohlen.

Wie die Polizei mitteilte, wurden bei dem morgendlichen Einbruch in die naturkundliche Ausstellung im südenglischen Tring nur geringe Schäden angerichtet. Nach Angaben von Museumsmitarbeitern wäre ein Original des gestohlenen Exemplars auf dem Schwarzmarkt etwa 240.000 Pfund (271.000 Euro) wert gewesen.

In Asien wird dem Rhinozeroshorn eine medizinische und zum Teil aphrodisierende Wirkung nachgesagt. In jüngerer Vergangenheit sind Exemplare des begehrten Horns in ganz Europa aus Museen und privaten Sammlungen gestohlen worden.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Von scharf bis süß: Die Avocado ist ein Alleskönner

Von scharf bis süß: Die Avocado ist ein Alleskönner

Wandern im ursprünglichen Defereggental

Wandern im ursprünglichen Defereggental

Vulkan-Trekking auf dem Chimborazo in Ecuador

Vulkan-Trekking auf dem Chimborazo in Ecuador

Meistgelesene Artikel

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Kommentare