Dieb stiehlt Auto mit zwei Kindern darin

Sarajevo - In Sarajevo hat ein Autodieb große Augen gemacht, als er mit seiner Beute davonfuhr: In dem Fahrzeug saßen zwei Kinder auf dem Rücksitz.

Der Mann hatte das Auto nach Polizeiangaben vom Freitag mit laufendem Motor vorgefunden, war hineingesprungen und losgefahren. Erst dann bemerkte er den neunjährigen Jungen, der nach seiner Mutter weinte, und ein dreijähriges Mädchen, das seelenruhig schlief.

Die Mutter hatte das Auto am Donnerstag kurz abgestellt, um ihren Neffen bei ihrer Schwester abzugeben. Als sie ihr Auto mit den Kindern davonfahren sah, schrie sie laut los. Zeugen beobachteten dann, wie der Dieb das Auto in der Nähe zurückließ und von einem anderen Auto mitgenommen wurde, das eilig davonfuhr.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Trauergottesdienst für Roman Herzog - Bilder

Trauergottesdienst für Roman Herzog - Bilder

Gedenken an Roman Herzog in Berlin

Gedenken an Roman Herzog in Berlin

Zverev-Auftritt in Melbourne vorbei: Federer zu gut

Zverev-Auftritt in Melbourne vorbei: Federer zu gut

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Inzwischen 14 Todesopfer bei Lawinen-Unglück in Italien 

Inzwischen 14 Todesopfer bei Lawinen-Unglück in Italien 

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Kommentare