Die Ermittler haben eine Theorie

Rätselhafter Fund: Paar tot auf Berg entdeckt - 20 Meter voneinander entfernt

Todesursache unklar: Die beiden über 70 Jahre alten Eheleute sind auf einem Berg in Österreich 20 Meter voneinander entfernt tot aufgefunden worden.

Klagenfurt - In Österreich sind nach Polizeiangaben zwei deutsche Bergwanderer tot aufgefunden worden. Wie die österreichische Nachrichtenagentur APA am Donnerstag berichtete, wurde das Paar in der Nähe der Feistritzer Spitze in Kärnten im Grenzgebiet zu Slowenien entdeckt. 

Die Todesursache war zunächst unklar, nach Einschätzung der Ermittler kamen gesundheitliche Gründe in Betracht; Hinweise auf Fremdverschulden oder einen Unfall gab es demnach nicht. Eine Bergwanderin aus Slowenien habe am Mittwoch zunächst die Leiche der Frau gefunden und die Kärntner Polizei alarmiert. Die Einsatzkräfte hätten dann etwa 20 Meter von der Frau entfernt den Leichnam des Mannes entdeckt - beide Urlauber waren Ende 70.

AFP

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren

Kartoffelernte der Stadtschule Rotenburg

Kartoffelernte der Stadtschule Rotenburg

Schwerer Unfall auf der A29

Schwerer Unfall auf der A29

Tutorial: Lauch schneiden und waschen

Tutorial: Lauch schneiden und waschen

Einzelkritik: Caldirola patzt, Belfodil dreht auf

Einzelkritik: Caldirola patzt, Belfodil dreht auf

Meistgelesene Artikel

Erdbeben in Mexiko: Hilferufe per WhatsApp - schon über 200 Tote

Erdbeben in Mexiko: Hilferufe per WhatsApp - schon über 200 Tote

Nach „Irma“: Trump besucht Florida

Nach „Irma“: Trump besucht Florida

Dieser Schamane denkt, er kann mit Krokodilen schwimmen - kurze Zeit später ist er tot

Dieser Schamane denkt, er kann mit Krokodilen schwimmen - kurze Zeit später ist er tot

Bei Hochzeit und über 30 Grad: Pferd bricht vor Hochzeitskutsche zusammen

Bei Hochzeit und über 30 Grad: Pferd bricht vor Hochzeitskutsche zusammen

Kommentare