Kriegswaffen: Deutscher in Bolivien festgenommen

La Paz - Ein seit 15 Jahren in Bolivien lebender Deutscher ist wegen unerlaubten Besitzes von Kriegswaffen festgenommen worden. Er soll zudem Verbindungen zu einer Bande gepflegt haben.

In der Wohnung des Mannes in der Nähe der Stadt Santa Cruz seien sieben nicht näher bezeichnete Kriegswaffen sowie zwei Pistolen und Munition verschiedenen Kalibers gefunden worden, teilte Regierungsminister Sacha Llorenti am Donnerstag (Ortszeit) am Sitz der Regierung in La Paz mit.

Es gebe Hinweise, dass der Deutsche Verbindungen zu einer kriminellen Bande gehabt habe, die vor zehn Jahren unter dem Kommando eines inzwischen inhaftierten Polizisten Raubüberfälle begangen habe. Welcher Art die Kontakte des Deutschen mit der Bande waren und wieso die Polizei seine Wohnung durchsuchte, wurde zunächst nicht bekannt.

Die Behörden des südamerikanischen Landes hätten die deutsche Botschaft in La Paz um Angaben zu dem Mann gebeten, weil Deutschland vor einigen Jahren dessen Auslieferung wegen Betrugs beantragt habe, fügte Llorenti hinzu. Die Aufenthaltsberechtigung des Deutschen sei abgelaufen gewesen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Spektakuläre Rutschen auf Kreuzfahrtschiffen

Spektakuläre Rutschen auf Kreuzfahrtschiffen

Kreta, Korfu, Kos: Welche griechische Insel passt zu mir?

Kreta, Korfu, Kos: Welche griechische Insel passt zu mir?

Eine Flusskreuzfahrt auf der Donau

Eine Flusskreuzfahrt auf der Donau

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Meistgelesene Artikel

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Kommentare