Deutscher Weihnachtsbaum auf dem Petersplatz

+
Es braucht schweres Gerät und viel Geschicklichkeit, einen so großen Weihnachtsbaum aufzustellen. Foto: Claude Peri

Rom (dpa) - Auch im Vatikan wird es langsam weihnachtlich: Mit einem Kran wurde am Donnerstag ein 25 Meter großer Weihnachtsbaum aus Deutschland auf dem Petersplatz in Rom aufgestellt.

Der Baum sei dem Vatikan in diesem Jahr von den Gemeinden Hirschau, Schnaittenbach und Freudenberg in Bayern geschenkt worden, berichtete die Webseite "Affari Italiani" am Donnerstag. Nach Medienangaben soll er mit bunten Tonkugeln geschmückt werden, die von Kindern in italienischen Krankenhäusern gefertigt wurden.

Die riesige Krippe auf dem Platz ist hingegen ein Geschenk der autonomen Provinz Trentino.

Mehr zum Thema:

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Meistgelesene Artikel

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben

Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Kommentare