Deutscher Tourist ertrinkt in Ägypten

Kairo - Ein 76 Jahre alter deutscher Tourist ist in Ägypten im Roten Meer bei Hurghada ertrunken.

Das teilten Behörden des Landes am Dienstag mit. Der Ort, rund 530 Kilometer südöstlich von Kairo gelegen, ist wegen seiner Unterwasserwelt ein beliebtes Reiseziel vor allem für Taucher.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Ellen DeGeneres räumt bei People's Choice Awards ab

Ellen DeGeneres räumt bei People's Choice Awards ab

Die Meerjungfrauen in Floridas Weeki Wachee

Die Meerjungfrauen in Floridas Weeki Wachee

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

Meistgelesene Artikel

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben

Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben

Kommentare