Mitten im Karneval

Deutscher Tourist in Rio erstochen

+
Während des Karnevals in Rio wurde ein Deutscher erstochen.

Rio de Janeiro - Im Zentrum von Rio de Janeiro ist während des Karnevals ein 51 Jahre alter deutscher Tourist erstochen worden.

Der 51-Jährige sei am frühen Mittwochmorgen überfallen worden, sagte ein Polizeisprecher der Nachrichtenagentur AFP. Die brasilianische Nachrichtenseite G1 berichtete, der Urlauber sei niedergestochen worden, weil er sich wehrte, als die Angreifer ihn ausrauben wollten. Auch seine ein Jahr ältere Frau sei leicht verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei wurde die Frau befragt. Es seien Ermittlungen eingeleitet worden, um den oder die Täter zu finden.

AFP

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Kommentare