Deutscher soll Frau in Bordell überfallen haben - tot

Prag - ­ Ein Deutscher soll in einem tschechischen Bordell eine junge Frau so brutal überfallen haben, dass sie am Samstag in einem Krankenhaus in Pilsen starb.

Polizeisprecherin Martina Zoubkova wollte die Nationalität des mutmaßlichen Täters nicht angeben. Die Nachrichtenagentur dpa erfuhr indes aus gut informierter Quelle, dass es sich um einen Deutschen handelt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

Star wird "Vogel des Jahres 2018"

Star wird "Vogel des Jahres 2018"

Vermisste Australierin von Krokodil getötet?

Vermisste Australierin von Krokodil getötet?

Mindestens 54 Tote durch schwere Überschwemmungen in Vietnam

Mindestens 54 Tote durch schwere Überschwemmungen in Vietnam

Von wegen Spaß: Mann beinahe an lebendigem Fisch erstickt

Von wegen Spaß: Mann beinahe an lebendigem Fisch erstickt

Kommentare