Südfrankreich

Deutscher Segelflieger stirbt bei Absturz

Puimoisson - Ein deutscher Hobbypilot ist am Samstag mit seinem Segelflugzeug in Südfrankreich abgestürzt und ums Leben gekommen.

Das teilten die örtliche Feuerwehr und Polizei mit. Demnach war das Opfer alleine an Bord des Zweisitzers und vermutlich ein Tourist.

Der Verunglückte war vom Flugplatz in Puimoisson nahe der Verdonschlucht gestartet, hieß es weiter.

Seine Freunde hätten noch gesehen, wie er eine zu niedrige Kurve flog, und ihn dann aus den Augen verloren. Beim Aufprall auf den Boden in eineinhalb Kilometer Entfernung sei der Mann unbekannten Alters dann sofort tot gewesen.

AFP

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Haalands Traumdebüt rettet BVB - Leipzig siegt gegen Union

Haalands Traumdebüt rettet BVB - Leipzig siegt gegen Union

UN-Libyenbeauftragter fordert Abzug ausländischer Kämpfer

UN-Libyenbeauftragter fordert Abzug ausländischer Kämpfer

"Wir haben es satt!": Tausende fordern neue Agrarpolitik

"Wir haben es satt!": Tausende fordern neue Agrarpolitik

Fotostrecke: Werders Befreiungsschlag in Düsseldorf

Fotostrecke: Werders Befreiungsschlag in Düsseldorf

Meistgelesene Artikel

Unwetter in Australien: Dreijährige 24 Stunden lang vermisst - ihr Hund verhielt sich bemerkenswert

Unwetter in Australien: Dreijährige 24 Stunden lang vermisst - ihr Hund verhielt sich bemerkenswert

Wetter: Prognose-Hammer! Warnung vor Schnee-Chaos auf den Straßen - Kachelmann reagiert

Wetter: Prognose-Hammer! Warnung vor Schnee-Chaos auf den Straßen - Kachelmann reagiert

Berfremdliche Erscheinung am Nachthimmel verunsichert Menschen - Experten warnen

Berfremdliche Erscheinung am Nachthimmel verunsichert Menschen - Experten warnen

Dieses Bild macht viele verrückt - Detail ist nur für gute Augen

Dieses Bild macht viele verrückt - Detail ist nur für gute Augen

Kommentare