Deutsche bei Skiunfall in Vorarlberg getötet

+
Die 44-jährige Deutsche ist nach dem Unfall in einem Vorarlberger Krankenhaus gestorben.

Golm - Eine 44-jährige Skifahrerin aus Thüringen ist bei einem Skiunfall in Österreich ums Leben gekommen.

Ein 26-jähriger Snowboarder aus Baden-Württemberg stieß am Sonntag im Skigebiet Golm in Vorarlberg mit der Frau zusammen, wie die österreichische Nachrichtenagentur APA meldete. Die Skifahrerin habe nach der Kollision über Bauchschmerzen geklagt, äußerlich sei keine Verletzung erkennbar gewesen. Im Krankenhaus seien dann innere Blutungen festgestellt worden. Wenige Stunden nach dem Unfall erlag die Frau ihren Verletzungen. Der Snowboarder blieb nach Angaben der Polizei unverletzt.

apn

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Werder-Training am Donnerstag

Werder-Training am Donnerstag

Meistgelesene Artikel

Italien: Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Italien: Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Kommentare