In der Bretagne

Deutsche stirbt bei Bootsunfall

Vannes - Bei einem Unfall an der Westküste Frankreichs ist eine Deutsche ums Leben gekommen, als das Motorboot, auf dem die Frau mit drei weiteren Deutschen unterwegs war, kenterte.

Andere Boote seien den Schiffbrüchigen am Samstagnachmittag im Golf von Morbihan in der Bretagne zu Hilfe gekommen und hätten einen Mann und zwei Kinder gerettet, teilte die französischen Schifffahrtsbehörden am Sonntag mit. Die Frau sei allerdings bewusstlos unter dem knapp fünf Meter langen Boot getrieben.

Die Deutsche wurde mit einem Rettungshubschrauber in die Stadt Vannes gebracht, wo sie für tot erklärt wurde. Es wurden Ermittlungen zu dem Vorfall eingeleitet.

afp

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Lawinen-Drama in Italien: Vier Kinder unter den Überlebenden

Lawinen-Drama in Italien: Vier Kinder unter den Überlebenden

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Kommentare