Enormer Schaden angerichtet

Defekte Schneefräse verursacht Hausbrand in Tirol

Langkampfen - Eine defekte Schneefräse hat in Tirol einen Hausbrand ausgelöst. Die Polizei äußerte sich zum entstandenen Schaden.

Eine defekte Schneefräse hat in Tirol einen Hausbrand ausgelöst und dabei erheblichem Schaden verursacht. Nach Angaben der österreichischen Polizei vom Montag hatten die Flammen an der Schneefräse am Vorabend in Langkampfen bei Kufstein zunächst einen Carport erfasst. Danach griff das Feuer auf das angrenzende Wohnhaus über und setzte das Gebäude bis zum Dachboden in Brand. Laut Polizei entstand erheblicher Schaden. Verletzt wurde niemand.

dpa

Rubriklistenbild: © AP

Das könnte Sie auch interessieren

Normen für die Finanzberatung: Ein Vorteil für Verbraucher?

Normen für die Finanzberatung: Ein Vorteil für Verbraucher?

Kia Stinger im Test: Ein Stachel im Fleisch von Audi und Co

Kia Stinger im Test: Ein Stachel im Fleisch von Audi und Co

Pariser Gipfel drängt Wirtschaft zum Klimaschutz

Pariser Gipfel drängt Wirtschaft zum Klimaschutz

Gewaltige Explosion in Österreich - Lieferengpässe bei Gas

Gewaltige Explosion in Österreich - Lieferengpässe bei Gas

Meistgelesene Artikel

Zugunglück von Meerbusch: Mögliche Ursache durchgesickert

Zugunglück von Meerbusch: Mögliche Ursache durchgesickert

Sturmböen von bis zu 160km/h: Wo es heute ungemütlich wird

Sturmböen von bis zu 160km/h: Wo es heute ungemütlich wird

Buschfeuer erreichen L.A. - Luxusvillen in Bel Air bedroht

Buschfeuer erreichen L.A. - Luxusvillen in Bel Air bedroht

Ausgetrickst: So wurde eine Gartenlaube bei TripAdvisor zum besten Restaurant Londons

Ausgetrickst: So wurde eine Gartenlaube bei TripAdvisor zum besten Restaurant Londons

Kommentare