Dank Computerpanne: Flüge zum Spottpreis

New York - Nach einer Computerpanne bei einem Reiseanbieter haben tausende Menschen extrem günstige Flugtickets von Israel nach New York und zurück gekauft.

Die normalerweise etwa 1300 Euro teuren Tickets der israelischen Fluggesellschaft El Al hätten plötzlich nur noch rund 320 Euro gekostet, berichteten US-Medien am Mittwoch. Mindestens 5000 Menschen hätten zugeschlagen. „Ich habe für mich, meine Frau, und für ihre drei Brüder Tickets gekauft“, sagte ein Mann aus dem New Yorker Stadtviertel Brooklyn der „New York Post“.

Die Fluggesellschaft bemerkte den Fehler, an dem ein beauftragtes Unternehmen schuld gewesen sei, und korrigierte ihn. Ob die Tickets gültig sein werden, wollte El Al im Lauf der Woche entscheiden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Udo Lindenberg in der Bremer Stadthalle

Udo Lindenberg in der Bremer Stadthalle

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Meistgelesene Artikel

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Steuerfahnder heben illegale Tabakfabrik aus

Steuerfahnder heben illegale Tabakfabrik aus

Kommentare