Seltsamer weißer Fleck

„Curiosity“-Fund stellt Forscher vor Rätsel

+
Der Rover hat auf dem Mars einen wie aus der rötlichen Erde herausstehenden weißen Fleck entdeckt

Washington - Der jüngste Fund des Mars-Roboters „Curiosity“ stellt die Forscher der NASA vor ein Rätsel. Es handelt sich um einen mysteriösen weißen Fleck auf dem sonst roten Marsboden.

Der Rover hat einen wie aus der rötlichen Erde herausstehenden weißen Fleck entdeckt. Was zunächst fremdartig wirkte, könnte nach Aussage der Wissenschaftler aber möglicherweise schlicht ein verschiedenartig gefärbtes Stück Mars-Boden sein.

Neue Bilder von Curiosity

Sonnenfinsternis und Gesteinsbrocken: Neue Bilder von Curiosity

Es ist lediglich einen Millimeter groß und wurde sichtbar, nachdem „Curiosity“ seine mechanische Schaufel zum Einsatz gebracht hatte. Der Roboter soll nun mit seiner Kamera und den ihm zur Verfügung stehenden Instrumenten mehr über den seltsamen Fund herausfinden. „Curiosity“ (Neugier) war am 6. August mit einer völlig neuartigen Technik sicher auf dem Roten Planeten gelandet.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

Star wird "Vogel des Jahres 2018"

Star wird "Vogel des Jahres 2018"

Vermisste Australierin von Krokodil getötet?

Vermisste Australierin von Krokodil getötet?

Mindestens 54 Tote durch schwere Überschwemmungen in Vietnam

Mindestens 54 Tote durch schwere Überschwemmungen in Vietnam

Von wegen Spaß: Mann beinahe an lebendigem Fisch erstickt

Von wegen Spaß: Mann beinahe an lebendigem Fisch erstickt

Kommentare