Schmorgeruch in der Kabine

Condor-Maschine muss notlanden

Dubrovnik - Ein Flugzeug der deutschen Fluggesellschaft Condor hat auf dem Weg von Ägypten nach Frankfurt am Main in Kroatien notlanden müssen.

Ein Flugzeug der deutschen Fluggesellschaft Condor hat auf dem Weg von Ägypten nach Frankfurt am Main nach Geruchsentwicklung in der Kabine einen ungeplanten Zwischenstopp in Kroatien eingelegt. Die Boeing 757-300 sei in der Küstenstadt Dubrovnik gelandet, nachdem im hinteren Teil der Kabine ein Schmorgeruch wahrgenommen worden sei, sagte ein Condor-Sprecher am Montag. Die 209 Passagiere und neun Besatzungsmitglieder seien alle wohlauf.

Das Flugzeug mit der Flugnummer DE 1015 war auf dem Weg vom ägyptischen Badeort Hurghada nach Frankfurt am Main, als sich der Zwischenfall ereignete. Laut dem Sprecher wurde am Abend ein Ersatzflugzeug entsandt, um die Passagiere am frühen Morgen nach Frankfurt zu bringen. Zudem sei ein Technikteam nach Dubrovnik geschickt worden, um die Ursache für die Geruchsentwicklung zu ermitteln.

Laut einer Sprecherin der kroatischen Flugkontrolle erbat die Maschine, die eigentlich um 17.10 Uhr in Frankfurt hätte eintreffen sollen, vom Flughafen Dubrovnik die Erlaubnis, dort landen zu dürfen, als sie rund 65 Kilometer entfernt war. Demnach landete sie kurz vor 16.00 Uhr. Laut Condor wurden die Passagiere bis zum Weiterflug in Hotelzimmern untergebracht, sofern sie dies wünschten.

afp

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

BVB-Nachwuchs siegt im Elfmeterschießen gegen den FC Bayern

BVB-Nachwuchs siegt im Elfmeterschießen gegen den FC Bayern

Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team

Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team

Familientag beim TV-Jubiläum

Familientag beim TV-Jubiläum

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Meistgelesene Artikel

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Explosion bei Ariana-Grande-Konzert - 19 Tote bestätigt

Explosion bei Ariana-Grande-Konzert - 19 Tote bestätigt

Kommentare