Jerusalem: Osterandacht in Grabeskirche

+
Christen in der Grabeskirche in Jerusalem

Jerusalem - Tausende Christen haben sich am Karsamstag zu einer Andacht in der Grabeskirche in Jerusalem versammelt. Zuvor waren sie in einer Prozession durch die Straßen der Stadt marschiert.

Der Karsamstag ist für Christen ein Tag der Besinnung in Erwartung der Feiern zur Auferstehung Jesu Christi am Ostersonntag. In der Grabeskirche, die der Überlieferung zufolge am Sterbeort von Jesus steht, wechseln sich verschiedene katholische und protestantische Gruppen in ihren Gebeten ab. Die orthodoxen Christen, die dem Julianischen Kalender folgen, feiern Ostern erst in einer Woche.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Jugend-Challenge in Verden - der Sonntag

Jugend-Challenge in Verden - der Sonntag

Stimmiges Ambiente und handfeste Livemusik im Rotenburger Ronululu

Stimmiges Ambiente und handfeste Livemusik im Rotenburger Ronululu

Selena Gomez zeigt sich bei ungewohnt ernsten American Music Awards blond

Selena Gomez zeigt sich bei ungewohnt ernsten American Music Awards blond

Wie werde ich Notfallsanitäter/in?

Wie werde ich Notfallsanitäter/in?

Meistgelesene Artikel

Deutscher tötete seine thailändische Freundin - nun steht er vor Gericht 

Deutscher tötete seine thailändische Freundin - nun steht er vor Gericht 

Irgendwas stimmt nicht! Dieses vermeintliche Festival-Foto macht das Netz verrückt

Irgendwas stimmt nicht! Dieses vermeintliche Festival-Foto macht das Netz verrückt

Tödlicher Schuss in Hamburg - Festnahme in den Niederlanden

Tödlicher Schuss in Hamburg - Festnahme in den Niederlanden

Herrchen und Haustiere nach Hurrikan in Puerto Rico wieder vereint

Herrchen und Haustiere nach Hurrikan in Puerto Rico wieder vereint

Kommentare