Familienstreit

Chinesin schneidet Neffen (6) beide Ohren ab

Peking - Ein Familienstreit über einen Hausbau soll eine Chinesin dazu verleitet haben, ihrem sechsjährigen Neffen die Ohren abzuschneiden.

Die 35-Jährige sei von der Polizei in der Provinz Hubei festgenommen worden, berichtete die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua am Samstag. Das Kind sei anschließend ins Krankenhaus gebracht worden, wo ihm ein Ohr wieder angenäht werden konnte, teilte ein Arzt mit. Der Zustand des Jungen sei stabil. Der Vorfall soll sich bereits am 28. Januar zugetragen haben.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Udo Lindenberg in der Bremer Stadthalle

Udo Lindenberg in der Bremer Stadthalle

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Meistgelesene Artikel

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Steuerfahnder heben illegale Tabakfabrik aus

Steuerfahnder heben illegale Tabakfabrik aus

Kommentare