Abhang hinabgestürzt

Busunglück in Malaysia - 14 Tote

+
Bei einem schweren Busunglück in Malaysia starben 14 Menschen. Foto: dpa

Kuala Lumpur (dpa) - Bei einem Busunglück in Malaysia sind nach Medienberichten 14 Menschen ums Leben gekommen. Weitere 17 Menschen wurden nach diesen Angaben verletzt, als der Bus in der Nähe der Küstenstadt Muar an der Westküste von der Straße abkam und einen Abhang hinabstürzte.

Der Fahrer habe die Kontrolle über das Fahrzeug verloren, hieß es zur Unglücksursache. Unter den Toten waren ein junges Mädchen und sieben Frauen. Wie die "New Straits Times" weiter berichtete, wurde nicht ausgeschlossen, dass sich auch Ausländer unter den Opfern befinden.

Astro Awani

New Straits Times

Das könnte Sie auch interessieren

19. Ristedter Fußball-Turnier um den „Württemberg-Cup“

19. Ristedter Fußball-Turnier um den „Württemberg-Cup“

Diese Dinge sollten Sie schleunigst aus Ihrem Wohnzimmer entfernen

Diese Dinge sollten Sie schleunigst aus Ihrem Wohnzimmer entfernen

Deichbrand-Festival: Party am Freitag

Deichbrand-Festival: Party am Freitag

Fotostrecke: Werder verliert Testkick gegen Köln

Fotostrecke: Werder verliert Testkick gegen Köln

Meistgelesene Artikel

Ryanair-Maschine landet unplanmäßig in Frankfurt-Hahn - 33 Passagiere in Klinik

Ryanair-Maschine landet unplanmäßig in Frankfurt-Hahn - 33 Passagiere in Klinik

Jäger treibt Wildtiere vor der Ernte aus dem Feld - plötzlich fällt ein Schuss 

Jäger treibt Wildtiere vor der Ernte aus dem Feld - plötzlich fällt ein Schuss 

Vater stirbt bei Autounfall im Beisein seines Sohnes - Zehnjähriger in Lebensgefahr

Vater stirbt bei Autounfall im Beisein seines Sohnes - Zehnjähriger in Lebensgefahr

Tochter tötet Vater, nachdem sie in einer Schachtel verstörende Fotos findet

Tochter tötet Vater, nachdem sie in einer Schachtel verstörende Fotos findet

Kommentare