Brückendiebstahl: Brüder vor Gericht

New Castle - Kurioser Prozess: Weil sie eine Brücke gestohlen und verkauft haben, müssen sich zwei Männer aus New Castle im US-Staat Pennsylvania vor Gericht verantworten.

Der 24 Jahre alte Benjamin Arthur Jones und sein ein Jahr älterer Bruder Alexander Williams Jones sollen laut Polizeiangaben Ende September und Anfang Oktober mit einem Schneidbrenner die Covert's Crossing Bridge in einem Waldgebiet rund 100 Kilometer nördlich von Pittsburgh zerlegt haben.

Die rund 14 Tonnen Stahl der 15 Meter langen und sechs Meter breiten Brücke sollen sie für 5.000 Dollar (3.600 Euro) als Altmetall verkauft haben. Einem Mitarbeiter einer Recycling-Firma soll Alexander Jones erzählt haben, er habe eine Erlaubnis, die Brücke zu entsorgen und zeigte dem Mitarbeiter auf seinem Mobiltelefon ein Bild der Brücke. Trotzdem informierte die Firma die Polizei.

dapd

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Kommentare