Brite tritt Traumjob in Australien an

+
Der Brite Ben Southall hat seinen ersten Arbeitstag hinter sich.

Sydney - Der Gewinner des angeblich “besten Jobs der Welt“ hat seinen ersten Tag in der Luxusvilla “Blue Pearl“ und am Strand der Paradiesinsel Hamilton vor der australischen Ostküste gemeistert.

Vor zahlreichen Kameras tobte der Brite Ben Southall (34) am Donnerstag mit seiner kanadischen Freundin Breanna am Strand. “Das Leben ist echt süß“, sagte er Reportern. Er hatte den Traumjob bei der Werbeaktion der Tourismusbehörde gegen 34 000 Mitbewerber gewonnen und soll die Vorzüge der Insel in Blogs und Videos dokumentieren.

dpa

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

Meistgelesene Artikel

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Kommentare